Anselm: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DorlonienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 27: Zeile 27:
  
 
Anselm ist tief im Glauben verwurzelt und kennt keinen Zweifel an der Richtgkeit seines Dienstes für Vashanka. Das bedeutet auch, dass die göttlichen Gebote immer Vorrang haben vor irdischem Gesetz. Besonders gilt dies in Bezug auf Dämonen, Untoten und Widernatürlichem sowie allen Personen, die etwas in der Richtung gutheissen oder praktizieren. Da sich solche Taten direkt gegen die Götter richten sind solche Paktierer mit dem Zwielicht sofort und ohne Gnade zu richten.
 
Anselm ist tief im Glauben verwurzelt und kennt keinen Zweifel an der Richtgkeit seines Dienstes für Vashanka. Das bedeutet auch, dass die göttlichen Gebote immer Vorrang haben vor irdischem Gesetz. Besonders gilt dies in Bezug auf Dämonen, Untoten und Widernatürlichem sowie allen Personen, die etwas in der Richtung gutheissen oder praktizieren. Da sich solche Taten direkt gegen die Götter richten sind solche Paktierer mit dem Zwielicht sofort und ohne Gnade zu richten.
 +
 
Anselm steht, vor allem bei profanen Kämpfen, nicht zwingend immer in der ersten Schlachtreihe, aber er hat nur einen begrenzten Geduldsfaden, denn er ist ein Mann der Tat. Es kann passieren, dass ihm das Gerede zu viel wird und das Feuer in seinem Blut so hoch lodert, dass er plötzlich zu handeln beginnt. Dabei kann er gegenüber Anderen auch verbal grob werden.
 
Anselm steht, vor allem bei profanen Kämpfen, nicht zwingend immer in der ersten Schlachtreihe, aber er hat nur einen begrenzten Geduldsfaden, denn er ist ein Mann der Tat. Es kann passieren, dass ihm das Gerede zu viel wird und das Feuer in seinem Blut so hoch lodert, dass er plötzlich zu handeln beginnt. Dabei kann er gegenüber Anderen auch verbal grob werden.
 +
 
Er ist grundsätzlich misstrauisch gegenüber Dritten, wenn er aber Vertrauen gefasst hat ist er kooperativ, wenn auch manchmal impulsiv im Handeln. Wenn es Voran gehen soll, dann ist Anselm sicher der Richtige dafür.
 
Er ist grundsätzlich misstrauisch gegenüber Dritten, wenn er aber Vertrauen gefasst hat ist er kooperativ, wenn auch manchmal impulsiv im Handeln. Wenn es Voran gehen soll, dann ist Anselm sicher der Richtige dafür.
  

Version vom 23. Februar 2017, 21:02 Uhr