Anselm: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DorlonienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 21: Zeile 21:
 
Im Götterlauf 18 nach Neuer Ordnung nahm er am [[Dunkeltanner Blutkonvent]] teil, wo er auf Seiten der heute amtierenden [[Blutmeister]]in [[Bathildis, Feuerbraut und Eisseherin]] kämpfte. Danach zog er mit dem Heerbann Vashankas in die Reichsmark Düstertann, wo er über einen Götterlauf an der Front gegen das Orkengezücht kämpfte.
 
Im Götterlauf 18 nach Neuer Ordnung nahm er am [[Dunkeltanner Blutkonvent]] teil, wo er auf Seiten der heute amtierenden [[Blutmeister]]in [[Bathildis, Feuerbraut und Eisseherin]] kämpfte. Danach zog er mit dem Heerbann Vashankas in die Reichsmark Düstertann, wo er über einen Götterlauf an der Front gegen das Orkengezücht kämpfte.
  
Auf der Rückreise wurde er gemeinsam mit [[Hetja Frostrós]] von den göttlichen Brüdern in einem Gewittersturm nach Pahia entsandt, bevor er in die Abteil Dunkeltann zurück kehrte. Von dort aus wurde er von der Blutmeisterin in die vom Zwielicht umzingelte [[Rittermark Orktrutz]] entsandt, um für die nächste Zeit als [[Orktrutzer]] in die Schlachte zu ziehen.
+
Auf der Rückreise wurde er gemeinsam mit [[Hetja Frostrós]] von den göttlichen Brüdern in einem Gewittersturm nach Pahia entsandt, bevor er in die [[Abtei Dunkeltann]] zurück kehrte. Nach der rituellen Bluttaufe, bei der er auch offiziell seinen [[Kampfname]]n erhielt, bereitet er sich nun auf den Antritt seines Dienstes in der vom Zwielicht umzingelten [[Rittermark Orktrutz]] vor.
  
  

Version vom 10. März 2017, 18:53 Uhr