Roald Abigor van Rudra: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DorlonienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
Im Rahmen seiner Tätigkeit auf der Burg wird er zuweilen von seltsamen Träumen heimgesucht. So folgte er einem dieser Eingebungen und brach zu einer Reise gen Norden auf, die ihn nach Nordfrost führte, womit der erste Kontakt zwischen dem [[Reich Dorlónien]] und der heutigen [[Rittermark Nordfrost]] zustande kam. Auch das [[Massaker an den Firnluchsen]] hat er in seinen Träumen vorhergesehen.
 
Im Rahmen seiner Tätigkeit auf der Burg wird er zuweilen von seltsamen Träumen heimgesucht. So folgte er einem dieser Eingebungen und brach zu einer Reise gen Norden auf, die ihn nach Nordfrost führte, womit der erste Kontakt zwischen dem [[Reich Dorlónien]] und der heutigen [[Rittermark Nordfrost]] zustande kam. Auch das [[Massaker an den Firnluchsen]] hat er in seinen Träumen vorhergesehen.
 +
 +
Da die Rittermark Orktrutz als Frontgebiet im Kampf gegen das [[Zwielicht]] gilt verbliebt Roald auch nach der Kirchenreform in Folge des [[Dunkeltanner Blutkonvent]]s auf der Burg, um seine Arbeit fortzuführen.
  
  
 
== Trivia ==
 
== Trivia ==
*Pater van Rudra gilt indessen als einer der bedeutensten Prediger im Reich, denn einige der bekannten [[Predigten]] stammen von ihm.
+
*Von Pater van Rudra stammen einige der bekanntesten [[Predigten]].
 
*Eine sehr enge Freundschaft verbindet der Pater mit der [[Waffenmeister]]in der [[Rittermark Orktrutz]], [[Gilda Rothaar]]
 
*Eine sehr enge Freundschaft verbindet der Pater mit der [[Waffenmeister]]in der [[Rittermark Orktrutz]], [[Gilda Rothaar]]
 
*Der Pater hat das zweite Gesicht, wobei seine Eingebungen im Rahmen von Träumen erfolgen
 
*Der Pater hat das zweite Gesicht, wobei seine Eingebungen im Rahmen von Träumen erfolgen

Version vom 9. März 2017, 16:13 Uhr