Zwielicht

Aus DorlonienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Zwielicht bezeichnet im dorlónischen Sprachgebrauch alle Kräfte und Mächte, die wider die Götter und ihre Gebote stehen.

Personifiziert wird das Zwielicht durch dessen Kreaturen. Zu diesen Kreaturen zählen unter anderem Orks und Untote, aber auch Nekromanten, Blutteufel und ähnliche Gestalten wie auch die unfreien Völker. Die Führung des Zwielichts liegt bei den Dämonenfürsten, die zugleich die personifizierten Widersacher der Götter sind.

In anderen Ländern bezeichnet man das Zwielicht auch als das Böse oder die Finsternis. Die Dämonenfürsten sind in Analogie zu den bösen Gottheiten anderer Völker zu sehen.